Metallbau

Die Entwicklung und Herstellung von Produkten, die für sicheren Stand und stabile Befestigung von verkehrstechnischen Anlagen sorgen, sind das Kerngeschäft der Abteilung Metallbau. Hier werden Standardmodelle, Spezialanfertigungen und Eigenentwicklungen in unterschiedlichen Materialien und Ausführungen gefertigt.

Beweis ihrer Vielseitigkeit sind u.a. die Entwicklung und Herstellung einer Markierungsmaschine und eines Glasmarker-Kernbohrgerätes.

 

 

 

Im Produktprogramm der Abteilung Metallbau finden sich:
• Signalmaste mit Zubehör
• Peitschenausleger mit Zubehör
• mobile Absperrvorrichtungen
• individuell einstellbare Kamera- und Videomaste
• schwenkbare Solarpanelhalterungen
• Schaltgeräteuntersatz aus V2A in verschiedenen Größen (in geschweißter oder   verschraubter Bauform)
• Einlegemasken
• Sonderkonstruktionen

Mastbearbeitung mittels Plasmaschneider

Herstellung von Einlegemasken für Lichtsignalanlagen
Herstellung von Einlegemasken für Lichtsignalanlagen