Glasmarker

Bordstein-Marker 360°
Straßenmarker 360°/180° (reduzierte Höhe)

Die Bordsteinmarker wurden speziell für die Ausstattung von Flach- und Hochbordsteinen aus Beton entwickelt, der  Straßen-Marker zum Einbau in die Schwarzdecke.

Der Einsatz eignet sich besonders auf:

  • Verkehrsinseln
  • Bürgersteigen
  • Fahrbahnteilern
  • Kreisverkehren

Durch die Reflexion über 360°/180° stellen sie die Verkehrsführung in der Dunkelheit sehr gut dar. Im Vergleich zu herkömmlichen Reflektoren bilden sie die gesamte Silhouette ab.

Die Reflektoren basieren auf dem optischen Prinzip des „Catadioptrie“. Dabei werden die einfallenden Lichtstrahlen durch den Dom an der Oberseite des Glases gebündelt, dann durch den Spiegel an der Innsnseite reflektiert und wieder durch den Dom direkt in Richtung Lichtquelle zurückgesandt.

Witterung oder andere Einflüsse beeinträchtigen die optische Funktionsfähigkeit nicht. Durch die hohe Kratz- und Stoßfähigkeit sind die Glas- und Bordsteinmarker langlebige und wartungsfreie Produkte, die mit Plastik- oder Kunststoffmarkern nicht zu vergleichen sind.

Einzigartige Qualitäten:

jahrelange, konstante Reflexion

langlebiges, hochwertiges Glasprodukt

360 ° Reflexion bzw. 360°/ 180°

Wartungsfrei

Selbstreinigend

einfach nachrüstbar

Installation und Eigenschaften:

Mittels Kernborung in den Bordstein oder in Asphalt.

  • Produkteigenschaften:
  • Abmessungen:
  • Gewicht:
  • Befestigung:
  • Optisches Prinzip
  • Reflexion:
  • Optische Eigenschaften:
  • Druckstärke:
  • Einsatz:
  • Bordstein-Marker
  • Ø 50 mm, Höhe 50 mm
  • 150 g
  • Mit Befestigungsgummi
  • Catadioptrie
  • 360°
  • mehr als 80 mcd/lux
  • mehr als 18 to/ mehr als 25 joule
  • Im Beton
  • Straßen-Marker
  • Ø 100 mm, Höhe 40 mm
  • 400 g
  • DEBUZ-Zweikomponentenkleber
  • Catadioptrie
  • 360°/ 180°
  • 360 mcd/lux
  • mehr als 40 to/ mehr als 25 joule
  • Im Asphalt